Babyausstattung

Hesba Kinderwagen: Modelle Condor und Corrado begeistern

Mit der näher rückenden Geburt des Babys muss man sich auch als Mann zahlreiche Gedanken machen. Der Kinderwagen spielt dabei eine tragende Rolle. Wir haben uns für den Kauf eines Hesba Kinderwagens entschieden, der mit verschiedenen Modellen aufwarten kann. Der Klassiker ist dabei der Condor, allerdings fiel unsere Wahl auf den Corrado. Mit seiner Ausstattung, den zahlreichen Variationsmöglichen bei Außenstoff, Farbe und Reifen, konnte sich der Corrado bei uns am Ende durchsetzen.

Hesba Kinderwagen

Hesba Kinderwagen

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern produziert Hesba die Kinderwagen in Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahr 1925 von Konrad Hesselbacher in Oberfranken gegründet. Auf der Suche nach einem passenden Kinderwagen wurde uns Hesba auch gerne einmal als der „Porsche unter den Kinderwagen“ angepriesen und so übertrieben dies am Anfang klingt, seine Qualität und seine Ausstattung sprechen in der Summe für sich.

Hesba Kinderwagen: Modelle Condor und Corrado begeistern

Optisch sind die Modelle von Hesba auf jeden Fall ein Hingucker. Uns hat vor allem das klassische Design der verschiedenen Varianten besonders gefallen, auch wenn man beim Handling ein wenig Abstriche machen muss. Im Gegensatz zu vielen anderen Kinderwagen, deren Räder beispielsweise verstellbar auf Richtungsänderungen reagieren, muss beim Hesba noch richtig umgesetzt werden. Wen das nicht stört, der ist bei diesen Kinderwagen genau richtig.

Der Klassiker unter den Modellen ist der Condor Coupé. Ebenso wie beim Corrado ist die herausnehmbare Tragetasche ein absolutes Plus. Für Begeisterung sorgte bei uns die große Auswahl an Außen- und Innenstoffen. Beim Händler oder im Laden sowie natürlich online kann man als Kunde die perfekte Zusammenstellung für den eigenen Geschmack finden. Für unsere Kinder fiel die Wahl auf popeline-marineblau außen und ein Karomuster innen. Es sieht einfach perfekt aus und unser Baby wird sich mit Sicherheit wohl fühlen.

Zubehör auf Wunsch beim Hesba Kinderwagen

Die Auswahlmöglichkeiten reichen noch viel weiter. Bei den Reifen kann zwischen schwarz und weiß entschieden werden, zudem mit Luftschlauch oder Gummi. Ein Handgriff aus Leder, ein Regenschutz, ein herausnehmbarer Innenstoff zum Waschen und eine optionale Tasche sowie ein Winterfußsack oder ein Handmuff sind nur eine kleine Auswahl dessen. Natürlich muss man schauen, ob dies alles wirklich notwendig ist – wir haben eine bestimmte Auswahl getroffen.

Hesba Kinderwagen im Laden, beim Händler oder online bestellen

Wir haben uns entschieden den Kinderwagen in einem Ladengeschäft zu kaufen. Angesichts der Vielzahl der Optionen wollten wir einfach auf Nummer sicher gehen. Alternativ haben alle großen Händler den Wagen im Angebot und online lässt sich bei Aktionen der ein oder andere Euro sparen.

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Neu bei HESBA: Kinderwagen mit schwenkbaren Rädern und überarbeitetes Zubehör – Vater und Baby 25. Januar 2019 at 16:34

    […] Gestaltung des persönlichen Traumkinderwagens. Unsere Begeisterung haben wir ja bereits in diesem Artikel ausgiebig […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Neu bei HESBA: Kinderwagen mit schwenkbaren Rädern und überarbeitetes Zubehör – Vater und Baby Cancel Reply